Skip to main content
24. Mai 2018

FPÖ: Endbericht des Fachbeirates abwarten

Reindl mahnt zur Ruhe und Gelassenheit

Der Kulturausschuss befasste sich heute mit dem Zwischenbericht des „Projektes „Erläuterungstafeln zu nach Personen benannten Straßen“. Die grüne Bürgerliste brachte erneut den Antrag ein, die Josef-Thorak-Straße in Aigen umzubenennen. Eine Entscheidung im Ausschuss wurde darüber jedoch nicht getroffen. Die Bürgerliste ist mit dem Akt auf Klub gegangen.

 

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Erst einmal ist es wichtig, dass der Fachbeirat in Ruhe arbeiten kann und seinen Endbericht 2020 zu dieser Angelegenheit vorlegt. Für linke "Ho-ruck-Aktion" stehen wir Freiheitliche nicht zur Verfügung. Jetzt gilt es erst einmal abzuwarten, zu welchen Erkenntnissen der Fachbeirat kommt und dann wird man weitersehen. Wir sehen in dieser Angelegenheit auch keine Eile“, so der freiheitliche Klubobmann Reindl.

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.